Morrigan Heute

Diejenigen, die das hier jetzt lesen, werden sich erstmal fragen:"Wie kommt ihr darauf, dass Morrigan heute anders ist, als vorher?" und "Woher habt ihr überhaupt die Informationen?". Unsere Meinung dazu ist, dass jeder von euch sich sein eigenes Bild darüber machen sollte und selbst entscheiden sollte, was davon er glaubt und was nicht. Denn um etwas anderes geht es hier nicht. Es geht um Glauben.

Mit dem Glauben fällt und wächst eine Fraktion. Heißt, ist kein Glaube da,verliert sie an Macht, kommt neuer hinzu, wächst ihre Macht wieder. Und das ist auch der Grund, warum Morrigan ihre Ansichten und Ziele ändert. warum sie das ändert was sie ihren Gläubigen gibt. Denn das Alte ist nicht mehr das, was die Menschen heute brauchen. Sie brauchen in heutigen Zeiten keinen Schutz mehr vor Kälte, denn es gibt Heizungen, sie brauchen auch keine mehr, der die Gefallenen im Krieg heilt, denn gegen Eisenkugeln hat sie ohnehin keine Chance, sie brauchen auch niemanden mehr, der ihnen Schutz in der Dunkelheit bietet, denn in unserer Welt gibt es immer und überall elektrisches Licht und sie wollen niemanden, der ihnen das Schicksal vorhersagt, denn davor haben sie mehr als alles andere Angst. Das was die Menschen heute brauchen und wollen, ist etwas völlig anderes, als es damals war. Einige Aspekte behielt sie und hat sie abgeändert, einige verworfen und ganz neue dazu genommen.

Morrigan ist eine Göttin des Wandels, der Entwicklung, nicht des Stillstand und der Rückentwicklung. Denn was still steht vergeht.

Impressum - Datenschutz