Zirkelmitglied werden

Ich suche für den Morriganzirkel junge Frauen zwischen 16 und 28 Jahren, die Interesse daran haben, in einer Gemeinschaft den Weg der Magie zu erlernen und der Göttin Morrigan zu folgen. Hauptsächlich suche ich Mitglieder aus dem Umfeld Hannover, Hildesheim, Alfeld und Umgebung, damit es auch zu regelmäßigen Treffen kommen kann. Jedoch sind auch alle Anderen herzlich eingeladen.

Ich habe das Ziel, mich mit euch, den zukünftigen Töchtern der Morrigan, mit folgenden Dingen zu beschäftigen...

 

… Gemeinschaftliches Lernen

Es soll regelmäßige Treffen geben, bei denen gelernt und sich ausgetauscht werden kann. Gemeinsames Lernen macht nämlich nicht nur mehr Spaß, sondern führt auch immer zu viel mehr Erfolg. Das Philosophieren gehört zu solchen Treffen natürlich auch mit dazu. Unter Anderem über Themen wie Magie, Weiblichkeit, Energie, Natur, die Seele und vieles mehr.

 

… Gestaltung unseres gemeinsamen Zirkels

Hierbei geht es zum Einen um die Gestaltung von Gewändern, gegebenenfalls irgendwann gemeinsamen Räumen oder Grundstücken, Altären oder Ähnlichem. Es ist die Kreativität von uns allen gefragt und so wird es zu unserem eigenen Reich.

 

… Rituale

Wir wollen die alten Rituale und Traditionen der Weisen Frauen, Hexen und der Priesterinnen der Morrigan wiedererwecken und an unsere Zeit anpassen. Jedoch gehört auch die Neuentwicklung von Ritualen dazu.

 

… Feiern im Morrigan-Stil

Es sollen Jahreskreisfeste gefeiert werden, die zum einen auf den Traditionen von Früher basieren, aber auch mit neuen Ideen von uns perfektioniert werden. Alte Rezepte, Rituale, Gebete, Große Hexenfeuer....

 

… Naturkosmetik und Naturheilkunde

Hierzu zählt vor Allem das Neuentdecken alter Rezepturen, aber auch deren Optimierung. Außerdem haben wir als moderne Hexen Zugriff auf Kräuter der ganzen Welt und können somit auch neue Rezepte schaffen.

 

… Verbindung zur Natur

Der Zirkel soll sich auf viel in der Natur aufhalten, deren Magie und deren Zusammenhänge erkennen. Erkennen, wie die Natur von sich aus heilt und die eigenen Sinne wieder schärfen. Außerdem sollten wir lernen, wie man in der Natur überleben kann.

 

… Geschichte

Wir wollen uns mit den Mythen, Geschichten und Legenden um Morrigan, Hexen und Weise Frauen auseinandersetzen. Außerdem sollen die keltische, irische, schottische, sowie die Mythologie der Pikten mit Einzug erhalten.

 

… Verstehen und Erlernen von Magie

Hierzu zählen unter Anderem das Verständnis von magischen Gesetzen, die Arbeit mit Elementaren, der Kontakt zu Krafttieren, die Traumdeutung und die Erschaffung von Talismanen und Amuletten.

 

… Die Entwicklung eigener Fähigkeiten

Jeder Mensch hat Fähigkeiten in bestimmten Bereichen und in einem Zirkel ist es sinnvoll, wenn viele unterschiedliche Fähigkeiten aufeinandertreffen und sich gegenseitig ergänzen können. Verschiedene Fähigkeiten sollten wir aber alle mit der Zeit entwicklen, wie zum Beispiel Rhetorik, Gestik, Mimik, Konzentration und Meditation.

 

… Wesenheiten

Wesenheiten werden auch einen wichtigen Punkt darstellen, über den wir lernen werden. Gerade Morrigan hatte viel mit den Elfen, Feen und Bashees zu tun. Aber auch „Werwölfe“, „Vampire“ und andere „Fabelwesen“ können wir mit der Zeit besprechen und bestimmt vieles darüber lernen. Was bei Morrigan außerdem eine große Rolle spielte waren die verschiedenen Nymphenarten, sowie der Kontakt zu den Ahnen.

 

… Unser Schicksal

Morrigan wurde auch häufig als eine Schicksalsgöttin dargestellt, weshalb dieser Aspekt auch nicht fehlen darf. Wir beschäftigen uns also auch mit Tarot, Runen, Hellsichtigkeit und den 3 Schwestern.

 

… Raben und Wölfe

Im Bezug auf die Geschichte um Morrigan, wollen wir uns außerdem um das Wissen über Raben und Wölfe kümmern. Weiterhin deren Lebensart erlernen und sie in allen Bereichen schützen, die uns möglich sind.

 

… Neuzeit mit dem Altertum verbinden

Alles in Allem wollen wir die Neuzeit mit dem Altertum verbinden. Das heißt Traditionen übernehmen, die wir als sinnvoll und nützlich erachten, sie verändern, wo es von Nöten ist und Neue schaffen, wenn wir welche brauchen.

 

… Freizeitunternehmungen

Ich finde als Zirkel-Schwestern sollten wir nicht nur gemeinsam lernen und Hexe sein, sondern auch hin und wieder unsere Freizeit gemeinsam gestalten. Ob es hier nun um gemeinsame Grillabende geht oder um einen Shopping-Trip sei erstmal dahingestellt.

 

 

 

Voraussetzungen

Natürlich gibt es auch einige Voraussetzungen, die erfüllt sein sollten, damit ihr am Zirkelleben teilnehmen könnt. Zuerst wäre es wichtig, dass ihr euch im zugehörigen Forum anmeldet, denn dort wird sich ausgetauscht und alle aktiven Töchter der Morrigan können euch kennen lernen. Außerdem, solltet ihr euch Skype anschaffen und mich, Bonnie, unter lisabr1302 adden, damit wir uns besser kennen lernen können. Zusätzlich solltet ihr euch TeamSpeak 3 anschaffen, da dort die meisten Schulungen gehalten werden. 

Dazu kommt folgendes:

  • Dieses Dokument ausgefüllt an lisabr1302(Skype) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Die Pressemappe des Deutschen Hexen e.V. lesen
  • 3-4 Bilder, auf denen ihr gut zu erkennen seid
  • Eine Ausweiskopie, ein Foto davon oder Ähnliches
  • 25 Beiträge im Morriganforum

Einige dieser Abfragungen werden euch sicherlich seltsam erscheinen. Aber da wir ein wirklicher Zirkel sein wollen, der sich auch trifft und zusammen lernt, wollen wir sicher gehen, dass keine Scharlatane dazu kommen. Im Internet ist es leider so, dass man auf viele Menschen treffen kann, die sich als jemand anderes ausgeben, als sie sind. 

Also, macht euch ein Bild von uns und wir machen uns eines von euch. Stellt fragen, hinterfragt! Und wenn ihr euch sicher fühlt, bewerbt euch :)

 

Ab der Stufe Adeptin verlangen die Töchter der Morrigan einen Mitgliedsbeitrag von 3€ pro Monat, die für verschiedene Zirkelinterne Anschaffungen genutzt werden. Anschaffungen werden allerdings immer untereinander abgesprochen.

 

Außerdem sollte euch bewusst sein, dass die Töchter der Morrigan ein Sonderzirkel der Mondtöchter sind. Das heißt, jede die beitritt, ist auch mit dafür verantwortlich das Hexe-werden Forum zu füllen. Außerdem solltet ihr dem Verein Deutsche Hexen e.V. beitreten. Sonst müsst ihr nicht mit den Mondtöchtern im Kontakt sein, dürft aber.

 

Töchter der Morrigan

 

 

Impressum - Datenschutz